EFI Certified Fiery + PDF Print Specialist 03./04. Juli 2018

299,00 zzgl. MwSt.

Du willst Deine Kompetenz in Sachen Farbmanagement betonen und dich so als Digitaldrucker vom Wettbewerb abheben?

Von unserem Partner T.HE Consulting kannst Du dich ab sofort als EFI Certified Fiery + PDF Print Specialist (EFI CF+PPS) zertifizieren lassen. Zwei Tage praxisorientierter Workshop rund um das Thema Colormanagement in Ratingen bei Düsseldorf.

Grundkenntnisse müssen nicht vorhanden sein.

Unsere Experten Dirk Simanek und Peter Kleinheider sind zertifizierte Partner mehrerer Software-Anbieter: unter anderem von Adobe, callas software und Enfocus

Alle Informationen zur Anreise als PDF

8 vorrätig

Kategorie:

Beschreibung

Effizient arbeiten mit digitalen Fiery Druckservern, PitStop Pro und Acrobat

Du willst deine Kompetenz in Sachen Farbmanagement betonen und dich so als Digitaldrucker vom Wettbewerb abheben?Von unserem Partner T.HE Consulting kannst du dich ab sofort als EFI Certified Fiery + PDF Print Specialist (EFI CF+PPS) zertifizieren lassen. Zwei Tage praxisorientierter Workshop rund um das Thema Colormanagement. Dazu das Networking in den Pausen und während des Get Together am Abend des ersten Tages inklusive des gemeinsamen Abendessens. Danach solltest Du dich fit für die Prüfung fühlen, die den Workshop abschließt. Wenn Du die Prüfung bestehst, darfst Du dich als EFI Certified Fiery + PDF Print Specialist bezeichnen. Du erhältst ein Zertifikat, das Du auf deiner Webseite veröffentlichen und auch sonst für dein Marketing verwenden kannst. Und wir listen dich als EFI Certified Fiery + PDF Print Specialist auf unserer Webseite. So unterstreichst Du deine Kompetenz und setzen dich im Markt vom Wettbewerb ab.

Im Rahmen des Workshops lernst Du von Profis, wie Du z.B. (Farb-)Einstellungen im Fiery-Colormanagement, in PitStop Pro sowie in Acrobat korrekt vornimmst und effizient mit diesen Tools arbeitest – und das jederzeit reproduzierbar. Während des Workshops erhältst Du Schulungsunterlagen, die dir später in deinem Arbeitsalltag bei Fragen zur Seite stehen und die Workshop-Inhalte noch weiter vertiefen.

14 Tage vor dem Workshop kannst Du zwei deiner „Problemdateien“ an T.HE Consulting schicken. Die Experten von T.HE Consulting nehmen sich diese „zur Brust“ und klären die Schwierigkeiten gemeinsam mit dir und den anderen Teilnehmern während des Workshops. Auch so lernt Ihr voneinander.

Als kleines Bonbon bekommst Du als Workshop-Teilnehmer das PitStop Pro Add-on pdfperfect von T.HE Consulting zum Sonderpreis von netto 49 Euro (statt 59 Euro). pdfperfect umfasst smarte Erweiterungen für PitStop Pro, mit denen Du deine Produktivität steigern und viele deiner gängigsten Probleme mit einem Klick löst.

Wer, wie, wann und wo?

Um ein effizientes Arbeiten sicherzustellen, sind die Teilnehmerzahlen pro Workshop auf maximal zehn Personen begrenzt. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt sieben Personen.Die Workshops werden von den T.HE-Geschäftsführern Dirk Simanek oder Torsten Hertel geleitet. Beide sind seit Jahrzehnten in der Branche als Profis und Spezialisten in Sachen Druckvorstufe und Farbmanagement bekannt. Darüber hinaus wird jeder Workshop von einem Spezialisten von EFI begleitet. Kurz: Geballte Praxiskompetenz ist garantiert.

Die Workshops beginnen jeweils am ersten Tag um 12.00 Uhr mit einem gemeinsamen Imbiss und enden am zweiten Tag – nach der Zertifizierungsprüfung – gegen 14.30 Uhr. Dabei bleibt das Ende der Workshops je nach Interesse der Teilnehmer offen. Die Workshops schließen erst dann, wenn alle Fragen geklärt sind.

Bei den Workshop-Terminen orientiert sich T.HE Consulting an den Wünschen der Teilnehmer. Grundsätzlich soll es wöchentlich einen Zertifizierungs-Workshop geben. Über den Link oben meldest Du dich bequem zu einem Workshop an. Bitte gebe dabei an, in welcher Kalenderwoche Du an einem Workshop teilnehmen willst.

Schaffe Mehrwert für kleines Geld

Die Teilnahmegebühr für einen zweitägigen Workshop beträgt pro Teilnehmer 299 Euro (netto) inkl. Catering, Schulungsunterlagen und der Prüfung deiner Problemdateien.

Exklusiv für unsere Kunden

Als Kunde von EFI Deutschland und Teilnehmer eines Zertifizierungs-Workshops kann dein Betrieb zu Vorzugskonditionen Mitglied bei PDFX-ready werden und von den ausgesprochen attraktiven Angeboten dieser Initiative profitieren. Eurer Jahresbeitrag beträgt lediglich 200 CHF im ersten Jahr (statt 250 CHF regulär).

So findest du zu uns

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit

Das erwartet Dich bei der EFI Certified Fiery + PDF Print Specialist (EFI CF+PPS) Zertifizierung

1.Tag: Willkommensgruß

Info

Alle gezeigten Farb- und PDF-Einstellungen in den Programmen sowie jeweils ein Prüfprofil nach PDFX-1a und PDFX-4 (für Adobe Acrobat 9- DC Pro) werden Ihnen nach erfolgreicher Zertifizierung neben den aussagekräftigen Schulungsunterlagen in digitaler Form ausgehändigt.

Inhalte

  • PDFX (Was ist das? Brauche ich das?)
  • Notwendige Begrifflichkeiten (z. B. DeviceN, ICCbased Color, OPM 1/O, Output Intent etc.) zum Thema Color Management und PDF
  • Notwendige Color Management-Einstellungen in den Erzeuger-Programmen (Adobe Photoshop, InDesign etc.)
  • Praxisrelevante Beschreibung/Erklärung für die Erstellung von fehlerfreien Druck-PDFs
  • Zusammenspiel vom Color Management und PDF (Welcher Output Intent?, ICC Profile?, RGB oder doch CMYK?, Umgang mit Sonderfarben und Transparenzen etc.)
  • Einführung in die DeviceLink-Technologie
  • Klassische Probleme im Digitaldruck (Umgang mit RGB- und CMYK-Transparenzen, ICC-Profile, Überdrucken, Seitenrahmen, Fonts etc.)

2.Tag

Inhalte

  • Unser EFI Fiery-Druckserver
  • Grundeinstellungen im Fiery-Druckserver (Color Management praxisnah an Hand von realen Druckdaten erklärt)
  • Drucken über den Treiber oder die Command Workstation?
  • Welche Farbprobleme stören im Digitaldruck und wie behebe ich diese mit meinem Fiery-Druckserver? (DeviceN, Sonderfarben, Transparenzen, Überdrucken etc.)
  • Welche Farbeinstellungen sind für welches Szenario geeignet? (Jede Einstellung wird Praxis- und Auftragsbezogen erklärt)
  • Korrekte Sonderfarben in unserer Fiery mit dem DeltaE Wert visualisieren
  • Wann setze ich die Adobe PDF Print Engine (APPE) ein?
  • Korrekte Umsetzung von RGB Schwarz/Grau und Graustufen
  • Wie lege ich die korrekten Überdrucken-Einstellungen in der Fiery fest?
  • Auftrags- und Verarbeitungseigenschaften ändern
  • Der efi Image Viewer, unsere Prüfinstanz vor dem Druck
  • Farbeinstellungen für wiederkehrende Aufträge sichern
  • Wie richten wir Fiery HotFolder und Fiery Servervorgaben ein?

Zertifzierung

Es werden 16 Fragen gestellt, die mit ankreuzen von runden (nur eine Antwort möglich) und eckigen Checkboxen (drei Antworten sind möglich, die Anzahl wird ihnen hinter jeder Frage angezeigt) zu beantworten sind.
Sie haben die Zertifizierung mit 12 richtigen Antworten bestanden.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Veranstaltungsinfos

Beginn: 3. July 2018

Ende: 2018-07-04

Beginn: 12:00

Ende: 18:00

Veranstaltungsort: EFI Germany, Kaiserswerther Straße 115, 40880 Ratingen